komm-mit-reisen.net

Information & Buchung

08321 - 671030

Reisefinder

 
 

Narzissenfest im Ausseer Land - 4 Tage

Narzissenfest im Ausseer Land
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.05.2020 - 24.05.2020
Preis:
ab 399 € pro Person

Die wild wachsenden Narzissen schmücken im Frühling die Wiesen und Berghänge der Region Ausseerland im Salzkammergut. Sie verwandeln die idyllische Berg- und Seenlandschaft in ein duftendes Blütenmeer. Weiß, gelb, grün - soweit das Auge reicht. Das Narzissenfest in Bad Aussee steht ganz im Zeichen dieser Frühlingsblume, doch die Region hat noch so viel mehr zu bieten. Imposante Berge, Seen und weltberühmte Orte wie Hallstatt oder Bad Ischl ziehen jedes Jahr unzählige Besucher an.

1. Tag: Traunsee - Bad Goisern
Abreise am Morgen. Ihre Anreise führt Sie gegen Mittag in die Stadt Gmunden am Traunsee. Sie ist ein historisches Kleinod. Der Wohlstand jener Zeiten, als das Salz auf dem Wasserweg verschifft wurde, ist heute noch in prächtigen Fassaden sichtbar. Ein Pflichttermin ist auch das Seeschloss Orth, das Wahrzeichen von Gmunden. Bei einem geführten Bummel durch die Stadt liegen Ihnen die Sehenswürdigkeiten zu Füßen. Später Weiterreise entlang des Sees nach Bad Goisern, wo Sie zum Abendessen in Ihrem Hotel erwartet werden.

2. Tag: Hallstätter See - Bad Ischl
Ein Ausflug führt Sie heute zum Hallstätter See, einem der schönsten und romantischten Seen in ganz Österreich. Hier unternehmen Sie eine Schifffahrt und genießen Ihren Mittagsaufenthalt. Später besuchen Sie die Kaiserstadt Bad Ischl. Die ehemalige Sommerresidenz des Kaisers blickt auf eine lange Geschichte zurück und trägt das in vielen Ecken der Altstadt stolz zur Schau. Während einer Stadtführung lassen Sie sich auf unterhaltsame Weise in die Stadtgeschichte einführen und haben dann im Anschluss Zeit, in einem Kaffeehaus aus Zeiten der k. u. k. Monarchie Kaffee zu trinken.

3. Tag: Postalm - Wolfgangsee
Nach einem gemütlichen Frühstück starten Sie zu einer Panoramafahrt entlang der Postalmstraße. Über eine Mautstraße erreichen Sie das zweitgrößte Hochplateau Europas, die Postalm. Wunderschöne Almen mit Hütten laden zum Wandern oder Spazieren ein. Genießen Sie die Aussicht oder kehren Sie in einer der Almhütten ein. Später erreichen Sie den Wolfgangsee und genießen Ihren Aufenthalt in St. Wolfgang.

4. Tag: Narzissenfest - Heimreise
Nach dem gemütlichen Frühstück folgt der Höhepunkt dieser Reise - das Narzissenfest, das größte Blumenfest Österreichs. Besuch des Stadtkorsos in Bad Aussee, hier haben Sie viel Zeit, die Figuren in Ruhe zu bestaunen und zu fotografieren. Musik- und Trachtengruppen beleben das Fest. Im Anschluss an dieses schöne Event treten Sie die Heimreise an. Rückkehr abends in den Ausgangsorten der Reise.

  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung / Halbpension im sehr guten „Alpenhotel Dachstein“ in Bad Goisern (WLAN kostenfrei)
  • Nutzung Hallenbad/Wellnessbereich
  • Stadtführung in Gmunden
  • Ausflug Hallstätter See und Bad Ischl mit Schifffahrt und Stadtführung
  • Ausflug Postalm und Wolfgangsee
  • Eintritt Narzissenfest in Bad Aussee
  • Kurtaxe/Tourismusabgabe

Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer Du/WC Halbpension
    399 €
  • Einzelzimmer Du/WC Halbpension
    474 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender