komm-mit-reisen.net

Information & Buchung

08321 - 671030

Reisefinder

 
 

Pyrenäen • Fürstentum Andorra - 8 Tage

Pyrenäen • Fürstentum Andorra
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.08.2020 - 06.09.2020
Preis:
ab 969 € pro Person

Kaum jemand kennt Andorra. Eingebettet zwischen Spanien und Frankreich liegt das Fürstentum in den östlichen Pyrenäe­n. Imposante, schroffe Berge, alpine Wiesen, blaue Gletscherseen und malerische Pyrenäen­dörfer machen den Reiz dieser einzigartigen Landschaft aus.

1. Tag: Bonjour la France
Abreise am Morgen. Vorbei an Zürich und Genf erreichen Sie Frankreich und reisen entlang der Rhone nach Valence.

2. Tag: Richtung Süden
Vorbei an Montpellier erreichen Sie Béziers. Lassen Sie sich bei einer Bootsfahrt auf dem Canal du Midi verzaubern. Ein Mittagessen auf dem Schiff stärkt Sie für weitere Abenteuer. Anschließend haben Sie Zeit, die Stadt mit ihrer römischen Vergangenheit auf eigene Faust zu erkunden, bevor es in Richtung Perpignan weitergeht.

3. Tag: Panoramazug durch die Pyrenäen
Villefranche-de-Conflent ist eine mittelalterliche Stadt und gehört zu den schönsten in Frankreich. Im Inneren der Befestigungsanlage hat sich in den schmalen Gassen eine malerische Betriebsamkeit entwickelt. Freuen Sie sich auf das Abenteuer, mit dem kleinen gelben Zug, dem „Train Jaune“, hoch hinauf in die Pyrenäen zu fahren. Die Schmalspurbahn bringt Sie auf spektakulärer Strecke bis zur Endstation, wo Sie Ihr Reisebus erwartet. Das nahe Andorra erreichen Sie am Nachmittag und erkunden sogleich Andorra La Vella, die Hauptstadt, bevor Sie in Soldeu Ihr 4 Sterne Hotel beziehen.

4. Tag: Andorra
Mit Ihrer örtlichen Reiseleitung entdecken Sie die schönsten Ecken des winzigen Landes im Herzen der Pyrenäen. Vom Aussichtspunkt Mirador Roc del Quer haben Sie einen atemberaubenden Blick hinunter ins Tal und auf die gegenüberliegenden Berge. Weitere unvergessliche Ausblicke genießen Sie bei der Tour durch das Incles Tal mit seinen Gletscher-Seen.

5. Tag: Andorra
Heute setzen Sie Ihre Bekanntschaft mit Andorra fort. Im kleinen Örtchen Ordino am Fuße des Pic Casamanya sehen Sie das Heiligtum von Meritxell, in dem die Schutzpatronin des Fürstentums, die Jungfrau von Meritxell, verehrt wird. Sie haben noch etwas Zeit für einen Bummel durch den hübschen Ort, bevor Ihre Panoramafahrt über typische Dörfer und wunderbare Täler zurück zu Ihrem Hotel geht.

6. Tag: Andorra - Carcassonne
Weiterreise nach Carcassonne, das „Rothenburg Frankreichs“. In dieser eindrucksvollen Festungsanlage lebten im Mittelalter bis zu 4.000 Menschen. Berühmt ist die Festung La Cité, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Nach einer Stadtführung mit Besichtigung des Schlosses laden enge Gässchen, Restaurants und Cafés zum Flanieren und Verweilen ein. Hotelbezug am Stadtrand von Carcassonne.

7. Tag: Avignon - Lyon
Erstes Ziel heute ist Avignon, bekannt durch die im Volkslied besungene Brücke und natürlich durch den Papstpalast. Die mächtige Zitadelle mit zwei Palästen und 50 m hohen Mauern ist wahrlich beeindruckend. Eine Besichtigung der Räume lässt die ehemalige Pracht erahnen. Am späten Nachmittag erreichen Sie dann Lyon.

8. Tag: Lyon - Heimreise
Bevor Sie die Heimreise antreten, lernen Sie noch die schönsten Ecken von Lyon kennen: Vieux Lyon, die hübsche Altstadt auf der linken Seite der Saône mit alten Fachwerkhäusern, engen, gepflasterten Gassen und schönen Höfen aus der Renaissance. Mit tollen neuen Eindrücken im Gepäck erreichen Sie abends die Ausgangsorte der Reise.

  • Rundreise im modernen Fernreisebus
  • 7 x Übernachtung / Halbpension in guten 3 und 4 Sterne Hotels während der Rundreise (Abendessen jeweils im Hotel oder in einem nahe gelegenen Restaurant)
  • Schifffahrt auf dem Canal du Midi inkl. Mittagessen
  • Panoramabahnfahrt mit dem „Train Jaune“ von Villefrance bis Fonte-Romeu
  • 2-tägiges Besichtigungsprogramm Andorra,
  • Rundfahrten mit örtlicher Reiseleitung
  • Stadtführung in Carcassonne inkl. Eintritt Schloss
  • Stadtführung in Avignon inkl. Eintritt Papstpalast (Besichtigung mit Audioguide)
  • Stadtführung in Lyon
  • Aufenthaltssteuer/Tourismusabgaben

 

3-4 Sterne-Hotels

 
  • Doppelzimmer DU/WC, Halbpension
    969 €
  • Doppelzimmer DU/WC, Halbpension
    1265 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender