komm-mit-reisen.net

Information & Buchung

08321 - 671030

Rundreise Andalusien - Portugal - 15 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 2499 € % pro Person

Andalusien zählt zu den interessantesten Regionen der Welt. Jahrtausende alte Geschichte und der Einfluss vieler verschiedener Kulturen haben ein immenses Erbe hinterlassen. Eine Reise in der Kombination mit unserer Rundreise "Faszinierendes Portugal".Ein ganzjährig mildes Klima und die malerische Atlantikküste machen Portugal zu einem der top Reiseziele Europas. Von der sonnenverwöhnten Algarve, über die Hauptstadt Lissabon, bis hin zu den großartigen, als Weltkulturerbe der UNESCO klassifizierten Amphitheatern des Douro-Tals lernen Sie auf dieser einzigartigen Rundreise kennen.

 

1. Tag: Flug nach Sevilla - Stadtbesichtigung
Am frühen Morgen Bustransfer zum Flughafen Zürich. Vormittags Linienflug mit SWISS nach Sevilla (Reisetermin September Bustransfer und Flug ab München). Nach einem freundlichen Empfang durch die „Komm mit“ Bus-Crew und Reiseleitung unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt, die nachmittags mit Ankunft und Zimmerbezug im Hotel endet.

2. Tag: Sevilla - Cádiz - Sherry-Verkostung
Mit Ihrer Reiseleitung spazieren Sie durch das Zentrum von Sevilla und besichtigen den Königspalast Alcázar, einen der repräsentativsten Monumentkomplexe des Landes und der Kultur des Mittelmeerraumes. Am Nachmittag Ausflug nach Cádiz. Cádiz ist die älteste Stadt Westeuropas und einer der absoluten Höhepunkte der Costa de la Luz. Nach der Besichtigung kehren Sie in eine Bodega mit Sherry-Verkostung ein, bevor Sie zurück nach Sevilla fahren.

3. Tag: Sevilla - Cordoba - Granada
Weiterreise nach Cordoba. Mit Ihrer Reiseleitung entdecken Sie die größten Sehenswürdigkeiten und Zeugen einer ruhmreichen Vergangenheit, die stark von römischen, westgotischen und arabischen Bewohnern geprägt wurde. Es geht nun in Richtung Sierra Nevada und mit Ihrem Hotelbezug in Granada haben Sie am Abend Ihr Tagesziel erreicht.

4. Tag: Festung Alhambra - Guadix
Mit der Besichtigung der Festung Alhambra erleben Sie am Vormittag die meistbesuchte Touristenattraktion Europas. Die Burganlage ist Weltkulturerbe der UNESCO und eines der bedeutendsten maurischen Bauwerke in Europa. Später Weiterreise nach Guadix. Guadix ist eine wunderschöne Kleinstadt unterhalb der Sierra Nevada, die kaum bekannt und deswegen auch kaum in einem Reiseführer zu finden ist. Bevor Sie zurück ins Hotel nach Granada kommen, machen Sie einen Fotostopp am Mirador de San Nicolás. Hier erleben Sie gerade bei Dämmerung einen besonders kontrastreichen Blick auf die Alhambra.

5. Tag: Salobreña - Malaga - Marbella
Ihre Reise führt Sie heute an die Costa Tropical. Sie beginnen den Tag gemütlich im reizvollen Ferienort Salobreña. Schlendern Sie am Sandstrand entlang oder begeben Sie sich auf den lohnenden Weg durch die Altstadt hinauf zum Castillo de Salo­breña. Weiterreise entlang der Küste nach Malaga, in eine der schönsten Städte Spaniens. Hier erwartet Sie Ihr Stadtführer, um Ihnen die vielen historischen Sehenswürdigkeiten zu zeigen. Nach Ihrem Aufenthalt geht es in Richtung Marbella und Sie beziehen in Meeresnähe Ihr Hotel für die kommenden Nächte.

6. Tag: Straße der weißen Dörfer - Ronda
Fernab der Küste zeigt sich Ihnen Andalusien heute nochmals von einer völlig anderen Seite. Auf der Ruta de los Pueblos Blancos, der „Straße der weißen Dörfer“, reisen Sie ins Landesinnere. Vorbei an Korkeichenwäldern und Olivenhainen reisen Sie nach Ronda, die Bergstadt zählt zu den am meisten besuchten Dörfern im Hinterland der Costa del Sol. Am späten Nachmittag sind Sie zurück in Ihrem Hotel.

7. Tag: Die britische Kolonie Gibraltar
Der heutige Tag ist zum Ausschlafen und Entspannen da. Am Nachmittag laden wir Sie ein zu einem kleinen Ausflug nach Gibraltar. Nach einer Besichtigungsfahrt mit Minibussen bleibt noch etwas Zeit für eine Seilbahnfahrt hinauf auf den Felsen. Statten Sie hier den berühmten Gibraltar-Affen einen Besuch ab und genießen Sie bei schönem Wetter den Ausblick auf die Straße von Gibraltar und bis nach Afrika.

8. Tag: Algarve
Frühes Frühstück im Hotel und Fahrt über Sevilla nach Portugal. Nachmittags beziehen Sie Ihr Hotel an der Algarve. Freuen Sie sich auf Ihre spektakuläre Rundreise durch das Land der Seefahrer und Entdecker.

9. Tag: Algarve - Lissabon
Bei einer Rundfahrt erleben Sie heute die malerische Westalgarve rund um Lagos und Aljezur. Die Region ist mit einer atemberaubenden Küste gesegnet: hoch aufragende Felsen, versteckte Buchten und herrlich breite, unberührte Sandstrände. Vor allem der Praia do Monte Clérigos und der Praia da Amoreira gehören zu den Top-Stränden Portugals. Weiterreise und Hotelbezug in der Hauptstadt Lissabon.

10. Tag: Lissabon
Lissabon zählt, dank der reizvollen Lage an der Tejo-­Mündung, zu den schönsten Hauptstädten der Welt. Mit Ihrer Reiseleitung nehmen Sie sich am Vormittag ausreichend Zeit für Besichtigungen. Der Nachmittag steht für eigene Entdeckungen zu Ihrer freien Verfügung. Unternehmen Sie eine Fahrt mit der legendären Holzstraßenbahn Nr. 28 oder verkosten Sie die berühmten Puddingtörtchen in der Pastéis de Belém.

11. Tag: Lissabon - Fátima - Coimbra
Ihre Weiterreise nach Coimbra unterbrechen Sie im Städtchen Obidos, einer mittelalterlichen Festung, welche komplett von Stadtmauern eingeschlossen ist. Folgend entdecken Sie Fátima, den bedeutendsten Wallfahrtsort Portugals. In der Universitätsstadt Coimbra beziehen Sie Ihr Hotel für die nächste Nacht.

12. Tag: Coimbra - Viseu - Lamego - Régua
Besichtigung von Coimbra und Weiterreise in Richtung Norden mit Stopp am Buçacowald, der von den Karmeliten im 17. Jh. mit 700 verschiedenen Bäumen aus aller Welt angelegt wurde. In Viseu bewundern Sie die in den Berg gebaute Stadt, bevor Sie nach einem Aufenthalt Ihr Hotel bei Régua erreichen.

13. Tag: Weingut - Schifffahrt Dourotal
Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Rundfahrt durch das Dourotal. In einem der typischen Weingüter werden Sie viel über die Besonderheiten des Portweines erfahren und diesen auch verkosten. Anschließend genießen Sie herrliche Ausblicke bei einer kleinen Schifffahrt auf dem Douro. Das Dourotal fasziniert mit spektakulären Landschaftsbildern und gehört zu Recht zum Weltkulturerbe der UNESCO. Hotelbezug für die letzten beiden Nächte in Porto.

14. Tag: Porto
Porto, wunderschön an der Mündung des Flusses Douro gelegen, gilt als heimliche Hauptstadt des Landes, ist sie doch immerhin Namensgeberin. Sie besichtigen das Zentrum von Porto, das zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Dabei besuchen Sie auch den sehenswerten Markt in der „Cais da Ribeira“.

15. Tag: Porto - Rückflug 
Eine zauberhafte Reise mit zahlreichen Höhepunkten geht ihrem Ende entgegen. Am Vormittag bringt Sie Ihr Bus zum Flughafen nach Porto, von hier fliegen Sie nach Zürich, wo Sie bereits ein Reisebus zur Heimreise erwartet (Rückflug nach München bei Reisetermin September). Rückkehr abends in den Heimatorten. 

  • Bustransfer nach/von Zürich (März) / München (Sept.)
  • Flug mit SWISS (März) / Lufthansa (Sept.) nach Sevilla und zurück ab Porto inkl. aller Steuern, Gebühren und 23 kg Freigepäck
  • Rundreise im „Komm mit“ Bistro-Bus
  • 14 x Übern. / Halbpension in guten 3 und 4 Sterne Hotels
  • Stadtrundfahrt Sevilla mit Reiseleitung
  • Stadtführung Sevilla inkl. Eintritt/Besichtigung Alcazar
  • Ausflug nach Cádiz mit Reiseleitung
  • Besuch und Verkostung in einer Sherry-Bodega
  • Stadtführung in Cordoba mit Reiseleitung
  • Eintritt und Besichtigung Burganlage Alhambra
  • Ausflug nach Guadix mit Reiseleitung
  • Stadtführung in Malaga mit Reiseleitung
  • Ausflug „Straße der weißen Dörfer“ mit Reiseleitung
  • Fahrt mit Minibussen in Gibraltar mit Audioguide
  • Stadtrundfahrt-/besichtigung Lissabon mit Reiseleitung
  • Stadtbesichtigung Obidos und Fátima mit Reiseleitung
  • Stadtbesichtigung Coimbra mit Reiseleitung
  • Stadtbesichtigungen Viseu u. Lamego mit Reiseleitung
  • Besuch eines Weingutes und Schifffahrt im Dourotal
  • Stadtbesichtigung Porto mit Reiseleitung

Hotels der guten Mittelklasse

Details
  • Reisepreis im Doppelzimmer Halbpension p. P.
    2699 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2021
    2499 €
  • Reisepreis im Einzelzimmer Halbpension
    3518 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2021
    3318 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Feldkirch, Bahnhof
    0 €

Hotels der guten Mittelklasse

Unterbringung in guten Hotels lt. Leistungsbeschreibung.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender
0 gemerkte Reisen