komm-mit-reisen.net

Information & Buchung

08321 - 671030

Seniorenreise ins Mühlviertel • Wachau - 6 Tage

Seniorenreise ins Mühlviertel • Wachau
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.09.2021 - 12.09.2021
Preis:
ab 859 € pro Person

Bei Seniorenreisen beginnt der Urlaub gleich vor der Haustür. Sie werden von zu Hause abgeholt und im Hauptbus bzw. am Flughafen von Ihrer Seniorenreisebegleitung erwartet. Sie starten entspannt in den Urlaub und müssen sich um nichts kümmern.

  • Reisen speziell für Senioren konzipiert
  • Haustürabholung inklusive
  • Keine Doppelstockbusse
  • Erfahrene Seniorenreisebegleitungen betreuen Sie während der gesamten Reise
  • Hotels mit Aufzug oder Kofferservice
  • Gemütliches Programm mit genügend Freizeit

 

Der Kneipport Bad Leonfelden im Mühlviertel wird Sie mit seinem Charme erfreuen. Bestens geeignet für Erholungssuchende und spannende Entdeckungen. Prächtige Bauernhöfe und der Böhmerwald „vor der Tür“. Hier sind Sie richtig, um frische Energie zu tanken und neue Lebensfreude mit nach Hause zu nehmen

1. Tag: Zur „Quelle von Natur und Genuss“

Anreise vorbei an München nach Bad Leonfelden. Inmitten der Mühlviertler Landschaft werden Sie im Hotel mit Panoramablick und einem Begrüßungsgetränk herzlich willkommen geheißen.

2. Tag: Freistadt und Kefermarkter Flügelaltar
Der mittelalterliche Ort Freistadt ist geprägt vom Charme kleiner Gassen, Erker und Innenhöfe gepaart mit der typischen Mühlviertler Gemütlichkeit. Umgeben von Stadtmauern und -toren bietet die größtenteils denkmalgeschützte Altstadt einiges an Sehenswertem. Bei einem geführten Spaziergang lassen sich manche verborgene Schätze entdecken: zahlreiche Arkadenhöfe und Durchgänge, die künstlerisch gestalteten Zunftzeichen oder die liebevoll restaurierten Fassaden. Am Nachmittag besichtigen Sie im nahen Kefermarkt den berühmten Flügelaltar. Die dortige Pfarrkirche ist dem Hl. Wolfgang geweiht und birgt mit dem wunderschönen Flügelaltar ein besonderes Juwel. Dank seiner hohen künstlerischen Qualität und Größe zählt er zu den bedeutsamsten Werken spätgotischer Schnitzkunst.

3. Tag: „Naturwunder“ Wachau
Heute fahren Sie nach Maria Taferl. Die Gemeinde ist der bedeutendste Wallfahrtsort Niederösterreichs. Bestaunen Sie die imposante Basilika hoch über dem Donautal. Im Anschluss geht es weiter zum beeindruckenden Benediktinerkloster in Melk. Haben Sie gewusst, dass der Beginn und das Ende des Romans „Der Name der Rose“ im Stift Melk spielt? Genießen Sie am Nachmittag die Natur und Landschaft während einer Donauschifffahrt entlang der Weinberge nach Spitz. Danach werden Sie in einem Winzerbetrieb zur Kellerführung und zur Verkostung von Wachauer Weinen erwartet. Auf Ihr Wohl!

4. Tag: UNESCO-Welterbe Krumau (fakultativ)
Gestalten Sie den Tag nach Ihren Wünschen, erholen Sie sich im Hotel oder nehmen Sie an unserem Ausflug nach Krumau in Südböhmen teil (Aufpreis, bitte bei Buchung reservieren, Fußweg erforderlich). Bei einem geführten Rundgang erkunden Sie das mittelalterliche Städtchen mit Renaissance-Häusern und der zweitgrößten Burganlage Tschechiens, die sich majestätisch über der Moldau erhebt und von wunderbaren Parkanlagen umsäumt ist.

5. Tag: Linz - Kulturstadt an der Donau
Sie unternehmen einen Ausflug ins schöne Linz. Malerisch an der Donau gelegen, lockt die Stadt mit ihrer Barock- und Rokokofassade. Auf dem eindrucksvollen Hauptplatz sehen Sie die weiß-goldene Dreifaltigkeitssäule, das Alte Rathaus und den Alten Dom. Die historische Altstadt ist geschmückt von engen Gassen und schönen Gebäuden. Nach der gemeinsamen Führung Freizeit. Vielleicht möchten Sie in einem Café die typische Linzer Torte probieren? Zurück im Hotel, können Sie die Spa-Einrichtungen nutzen und die Seele baumeln lassen...

6. Tag: „Die älteste Brauerei der Welt“
In Freising befindet sich die Staatsbrauerei Weihenstephan mit ihrer jahrhundertealten Geschichte. Das Bräustüberl, wo Sie Gelegenheit zur Mittagspause haben, zählt zu den traditionsreichsten Häusern Bayerns. Es ist die Geburtsstätte einer der berühmtesten bayerischen Käsespezialitäten, dem Obazdn. „An guadn Appetit“! Anschließend Rückfahrt in die Heimat.

  • Haustürabholung
  • Reise im modernen Fernreisebus
  • Seniorenreisebegleitung
  • 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen (abwechselnd Menü oder Buffet)
  • 1 x Weinprobe
  • Stadtführungen in Freistadt und Linz
  • Donauschifffahrt von Melk nach Spitz
  • Besuch der Wallfahrtskirche Maria Taferl
  • Eintritt Flügelaltar in Kefermarkt
  • Nutzung Schwimmbad und Sauna im Hotel
  • Bademantel und Badetuch während des Aufenthalts
  • Ortstaxe

4 Sterne Hotel Falkensteiner

Details
  • Reisepreis p. P. im Doppelzimmer
    859 €
  • Reisepreis im Einzelzimmer
    989 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Krumau inkl. Stadtführung
    39 €

4 Sterne Hotel Falkensteiner

Wer Wellness und Natur liebt, wird sich im 4 Sterne Hotel Falkensteiner Bad Leonfelden wohlfühlen. Im traditionellen Kneipp- und Luftkurort am Rande des Böhmerwaldes, ca. 30 km von Linz entfernt, genießen Sie Erholung im 2.500 m² großen Acquapura SPA mit Innen- und Außenpool, Saunalandschaft, Ruhebereich, Fitness- und Gymnastikraum (Massagen, Schönheits- und Pflegebehandlungen gegen Aufpreis und nach Verfügbarkeit). Im Restaurant erwartet Sie eine schmackhafte und vielseitige Kulinarik aus Österreich und der Alpe-Adria-Küche. Gemütliche Zimmer mit Badewanne und DU/WC, Föhn, Telefon, TV, Radio, Safe, Minibar, WLAN und Balkon.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender
0 gemerkte Reisen