Italien

Genusswandern im Herzen der Toskana

6 Tage
2 Termine
ab 879 €
pro Person
Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise nach Montecatini Terme
Abreise am Morgen durch die hochalpinen Gebirgslandschaften der Schweiz in die mediterrane Wärme der Toskana. Im Herzen der Kurstadt Montecatini Terme beziehen Sie Ihr schönes 4-Sterne-Hotel. Dank der zentralen Lage können Sie von hier aus das ganze Städtchen mit seinem Thermalbad bequem erkunden.

2. Tag: Die Hügel von Lucca - Weinverkostung
Wanderung leicht - ca. 3 Std.
Eine gemütliche Ringwanderung führt Sie heute von Gragnano durch die malerischen Olivenhaine und Weinberge auf die sanften Hügel von Lucca. Im kleinen Dorf Petrognano wartet eine wunderschöne Aussicht auf Sie. Ihr Wanderführer bringt Sie zu einem für diese Region typischen Agriturismo im Dorf San Gennaro, wo Sie zu einer Weinprobe mit Imbiss eingeladen sind. Der antike Ort aus dem Mittelalter ist bekannt für seine majestätische Burg, die schönen Paläste und die kleinen Gässchen der Altstadt, die Sie in der Zeit zurückführen. Weiter geht es mit dem Bus nach Lucca zu einer geführten Entdeckungsreise durch das charmante Städtchen. Lassen Sie den Tag bei einem Spaziergang auf der Stadtmauer mit Blick auf die Dächer der Stadt ausklingen.

3. Tag: Fiesole - Settignano - Florenz
Wanderung mittelschwer - ca. 2½ Std.
Ausgangspunkt heute ist die Etruskerstadt Fiesole. Ihr Wanderführer begleitet Sie entlang der Talsenke von Florenz hinauf zu dem Berg, auf dem der sagenhafte Leonardo da Vinci seine Flugmaschinen ausprobierte. Vorbei an den hübschen Olivenhainen führt der idyllische Weg nach Settignano, einem kleinen, typisch toskanischem Dorf, in dem Michelangelo seine Jugend verbrachte. Mit dem Linienbus geht es weiter nach Florenz, der von Leonardo geprägten Hauptstadt der Toskana und Zentrum der Renaissance. Bestaunen Sie Paläste und Kirchenbauten, wie Brunelleschis berühmte Kuppel des Doms. Zum Abschluss können Sie sich in einem traditionellen Geschäft ein paar „Cantucci“ (toskanische Kekse) und ein Glas süßen „Vin Santo“ (Dessertwein) gönnen, bevor Sie mit dem Zug die Rückfahrt nach Montecatini antreten.

4.Tag: Chianti-Gebiet mit Trüffelsuche
Wanderung mittelschwer - ca. 3 Std.
Die heutige Wanderung führt Sie von Greve in Chianti durch die berühmte Weinregion bis zum mittelalterlichen Dorf Montefioralle, der ersten etruskischen Siedlung im Chianti-Gebiet. Lassen Sie den Blick über die endlosen Weinreben schweifen und entdecken Sie kleine Juwele, wie die romanische Kirche von San Cresci. Ihr Wanderführer bringt sie zurück nach Greve. Besuchen Sie am Hauptplatz die berühmte Fleischerei Falorni, welche typische, hausgemachte Wurstwaren anbietet. Zum Abschluss eines wunderschönen Tages wartet noch ein besonderes Highlight auf Sie: In den umliegenden Wäldern dürfen Sie auf Trüffelsuche gehen. Die anschließende Verkostung mit regionalen Weinen und weiteren Trüffelprodukten ist inklusive.

5.Tag: Vinci - Leonardos Geburtsort
Wanderung mittelschwer - ca. 3½ Std.
Bei Ihrem Ausflug in Richtung Süden zum Monte Albano begeben Sie sich heute auf Spurensuche von Vinci über Anchiano zum Geburtshaus von Leonardo. Ihre Reisebegleitung erklärt Ihnen alles über die Werke des Genies. Nach der Wanderung besuchen Sie das Leonardo Museum in Vinci.

6. Tag: Heimreise
Heute gilt es, die Heimreise anzutreten. Mit tollen Eindrücken im Gepäck erreichen Sie am Abend wohlbehalten die Ausgangsorte der Reise.

Preis
Hotel lt. Reiseprogramm Details
Reisepreis im Doppelzimmer p. P.
879 €
Reisepreis im Doppelzimmer p. P.
1034 €
Hotel(s)
Hotel lt. Reiseprogramm mehr Infos
Leistungen

  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 5 x Übernachtung / Halbpension im 4-Sterne-Hotel „Grand Hotel Tettuccio“ im Zentrum von Montecatini Terme
  • Willkommensgetränk
  • Weinprobe mit Imbiss auf einem Agriturismo
  • Verkostung von „Cantucci“ und „Vin Santo“ in Florenz
  • Tickets für Linienbus von Settignano nach Florenz und Bahnfahrt Florenz - Montecatini
  • Trüffelsuche mit Imbiss und Weinprobe
  • Eintritt/Besichtigung Leonardo Museum in Vinci
  • 4 x Wanderung mit deutschsprachigem Wander­führer und allen Transferfahrten lt. Reiseverlauf

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

zurück Jetzt buchen