Reisefinder

 
 

Der Gardasee „mal anders“ - 5 Tage

Der Gardasee „mal anders“
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.09.2022 - 25.09.2022
Preis:
ab 549 € pro Person

Wer kennt ihn nicht, den Gardasee. Er war das Traumziel aller Deutschen in den 50er und 60er Jahren - und ist es bis heute. Warum also in die Ferne schweifen, wenn das Schöne so nah liegt? Auf dieser Reise genießen Sie nicht nur bekanntes wie Sirmione, das reizvolle Städtchen Limone oder den berühmten Rotwein Bardolino. Sie erleben auch zauberhafte Örtchen, welche nicht weit vom Gardasee ein echter Geheimtipp sind. Dazu zählt nicht nur die mittelalterliche Stadt Mantua, die seit 2008 zum Welterbe der UNESCO gehört.

1. Tag: Gardasee - Torri del Benaco
Ihre Anreise erfolgt vorbei an Innsbruck und über den Brennerpass nach Torri del Benaco am Ostufer des Gardasees.

2. Tag: Sirmione - Bardolino
Sie entdecken den südlichen Gardasee und fahren zunächst auf die Halbinsel Sirmione. Nicht nur die Lage genau in der Mitte des Südufers auf einer schmalen Halbinsel, sondern auch romantische Gässchen und liebevoll instandgehaltene Häuser machen das alte Fischerdörfchen für einen Aufenthalt sehenswert. Im Anschluss besuchen Sie das Weinstädtchen Bardo­lino. Hier laden die zauberhaften Gässchen und kleinen Geschäfte zum Verweilen ein. Auf einem Weingut in der Nähe verkosten Sie im Anschluss den gleichnami­gen Rotwein, der um die Stadt herum produziert wird.

3. Tag: Welterbe Mantua
Ein halbtägiger Ausflug zeigt Ihnen am Vormittag das Städtchen Mantua, ein Glanzstück der Renaissance und Welterbe der UNESCO. Ein geführter Rundgang bringt Sie zu den Sehenswürdigkeiten der Altstadt. Am frühen Nachmittag sind Sie zurück in Ihrem Hotel. Genießen Sie die Sonne an Ihrem Hotelpool oder unternehmen Sie einen Spaziergang nach Torri del Benaco (Fußweg entlang des Sees ca. 20 Minuten). Das historische Zentrum der Stadt breitet sich rund um die Piazza Calderini und das ehemalige Ratsherrenhaus Hotel Gardesana aus. Zu den schönsten Ecken von Torri del Benaco zählt auch der Hafen mit seinen typischen Fischerhäusern und einem netten Kirchlein.

4. Tag: Malcesine - Limone
Vormittags laden wir Sie ein, den Wochenmarkt in Malcesine zu besuchen. Inmitten der herrlichen Altstadt mit ihren Torbögen und engen Gässchen im Schatten der Burg entfaltet sich auf dem bekannten Wochenmarkt ein ganz besonderes Flair. Im Anschluss unternehmen Sie eine Schiffsfahrt über den See nach Limone. Neben liebevoll restaurierten Zitronengärten erwartet Sie hier ein Bummel durch die verwinkelten Gassen der Altstadt.

5. Tag: Riva - Heimreise
Entlang des Sees geht es in Richtung Heimat, nicht aber, ohne noch einen Stopp in Riva, der „Perle des Gardasees” einzulegen. Mit den letzten Sonnenstrahlen im Gepäck reisen Sie im Anschluss durch das romantische Sacratal bis Trient und schließlich über die Autostrada zurück in die Ausgangsorte der Reise.

  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung / Halbpension im 4 Sterne Hotel „Internazionale“ in Torri del Benaco
  • Ausflug Sirmione und Bardolino inkl.  Weinverkostung (3 Weine) mit kl. Imbiss
  • Ausflug nach Mantua inkl. Stadtführung
  • Ausflug nach Malcesine inkl. Schiffsfahrt nach Limone und zurück

Hotel lt. Ausschreibung

  • Reisepreis im Einzelzimmer
    661 €
  • Reisepreis p. P. im Doppelzimmer
    549 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

2G-REGEL AUF ALLEN REISEN
Aufgrund zu großer behördlicher Auflagen sehen wir uns bis auf weiteres leider dazu gezwungen, auf unseren Reisen die sog. „2G-Regel“ (geimpft/genesen) umzusetzen. Diese Maßnahme fällt uns nicht leicht, da wir unseren Kunden nicht vorschreiben möchten, ob sie sich impfen lassen oder nicht. Anders können wir aber eine reibungslose Durchführung unserer Reisen nicht garantieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender
0 gemerkte Reisen