Reisefinder

 
 

Inselwandern in Kroatien - 6 Tage

Inselwandern in Kroatien
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 859 € pro Person

Wandern Sie auf den schönsten Inseln Kroatiens! Erleben Sie die unterschiedlichen Landschaften auf Krk, Rab, Plavnik, Cres und Lošinj hautnah. Und “das Land der fallenden Seen“ - der weltweit bekannte Nationalpark Plitvicer Seen, begeistert seine Besucher mit einer spektakulären Kulisse.

1. Tag: Reif für die Insel
Sie reisen durch Österreich und Slowenien nach Kroatien auf die Insel Krk, wo Sie im Hotel mit einem Willkommensgetränk begrüßt werden.

2. Tag: In Krk und um Krk herum
Wanderung mittelschwer
Von Baska aus führt Sie der Wanderweg zum Dorf Batomalj und weiter zur Spitze Veli Hlam, von wo aus Sie eine tolle Aussicht zu den alten Zlahtina Weinbergen und der Insel Plavnik genießen können. Weiter geht es Berg ab nach Stara Baska, wo Sie von unserem Busfahrer erwartet werden (Gehzeit ca. 4 bis 5 Stunden, ca. 480 Höhenmeter). Bei einem Stadtrundgang lernen Sie die Altstadt von Krk mit ihrer alten Stadtmauer näher kennen.

3. Tag: Insel Plavnik
Wanderung leicht bis mittelschwer
Mit dem Schiff geht es von Punat aus auf die Insel Plavnik. Sie befindet sich zwischen den Inseln Krk und Cres und ist ein Naturschutzgebiet, wo die Gänsegeier nesten. Sie landen in der Bucht „Krusija“ und starten zu Ihrer Wanderung. Bei der Rückfahrt dürfen Sie sich auf einen Imbiss freuen – einfach köstlich. Gut gestärkt wandern Sie von der Bucht Mikula auf Krk zurück zum Hotel (Gehzeit ca. 3 Stunden).

4. Tag: Inselarchipel Cres und Losinj
Wanderung leicht bis mittelschwer
Mit der Fähre geht es zur Insel Cres. Sie starten zu einer schönen, ca. 12 km langen Wanderung zur Inselhauptstadt - der Stadt Cres. Der Weg führt Sie entlang alter Hirtenpfade mit wunderschönen Aussichten auf das kristallklare Meer, Buchten, Kiesel- und Felsenstrände, an hundertjährigen Olivenhainen vorbei. Genießen Sie ebenso den Ausblick auf das Festland, die Bergkette Ucka und die Ostküste Istriens – die Bucht von Rabac. Der Weg endet im Yachthafen von Cres (Gehzeit ca. 4 bis 5 Stunden). Hier unternehmen Sie eine Stadtführung durch die Altstadt von Cres.

5. Tag: Land der fallenden Seen
Wanderung leicht bis mittelschwer
Das Beste kommt zum Schluss…Heute geht es in die waldreichste Gegend Kroatiens, in die Provinz Lika, die auch als Wolfsland bekannt ist. Dort bildet die Natur seit Tausenden von Jahren ungestört Gebirge, Wälder, Flüsse, Kaskaden, zahlreiche Wasserfälle und Seen. In dieser unberührten Landschaft befindet sich einer der schönsten und bekanntesten Nationalparks – das UNESCO Weltnaturerbe Plitvicer Seen (Wanderstrecke Gehzeit ca. 4 Stunden).

6. Tag: Do videnja!
So sagen Sie in der Landessprache „Auf Wiedersehen“. Rückreise in die Zustiegsorte.

  • Fahrt im 4 Sterne Fernreisebus
  • 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen (Buffet)
  • Schiffsfahrt zur Insel Plavnik inkl. Imbiss
  • Alle Fährüberfahrten
  • Geführter Stadtrundgang in Krk und Cres
  • Wanderungen mit örtl. Wanderführung
  • Eintritt Nationalpark Plitvicer Seen
  • P.I.T.-Touristik Wanderbegleitung

Mittelklassehotel 3*/4*

Details
  • Reisepreis im Doppelzimmer p. P.
    859 €
  • Reisepreis im Einzelzimmer
    929 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

Mittelklassehotel 3*/4*

Sie wohnen im guten Mittelklassehotel (siehe Reisebeschreibung/Leistungen). Alle Zimmer sind ausgestattet u. a. mit Bad oder Dusche/WC und TV.

Lassen Sie sich von unseren Wanderführerinnen und Wanderführern besonders reizvolle Regionen zeigen und entdecken Sie gemeinsam mit einer kleinen Wandergruppe verwunschene Nebelwälder, imposante Bergmassive, tiefe Schluchten oder pittoreske Küstenabschnitte auf „Schusters Rappen“.Die Wanderungen werden bei jeder Witterung durchgeführt. Es obliegt einzig dem Wanderführer, aufgrund der Sicherheit, der Wettervorhersage oder der konstitutionellen Verfassung der Gruppe die Wanderrouten zu ändern, zu kürzen oder evtl. abzusagen. Es empfiehlt sich leichte, robuste Kleidung und feste, hohe Wanderschuhe. Wanderer sollten aber auf steinigem Gelände geübt sein und über eine ordentliche körperliche Verfassung verfügen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko - es besteht kein Haftungsanspruch an den Wanderführer oder den Veranstalter.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender
0 gemerkte Reisen