Reisefinder

 
 

Kärnten • Die schönsten Alpenstraßen - 7 Tage

Kärnten • Die schönsten Alpenstraßen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.08.2023 - 05.09.2023
Preis:
ab 969 € pro Person

Kärnten ist ohne Zweifel die witterungsbegünstigte Sonnenstube Österreichs. Wenn auch Sonne bei weitem nicht alles ist, was Kärnten zu bieten hat, so vergoldet sie doch die herrliche Kulisse der Berge und Seen mit den romantischen Burgen und Schlössern, den malerischen Kirchen und barocken Zeugen einer ehrwürdigen Vergangenheit.

1. Tag: Anreise zum Ossiacher See
Abreise am Morgen nach Österreich. Direkt am Ossiacher See beziehen Sie Ihr sehr gutes Hotel „Sonnenhügel“ in Sattendorf. Nach einem Begrüßungs-Cocktail werden Sie zum Abendessen erwartet.

2. Tag: Klagenfurt - Wörthersee
Sie reisen heute zunächst in die Landeshauptstadt Klagenfurt. Sie gilt als das „Renaissance-Juwel am Wörthersee“. Im Anschluss an eine Stadtführung haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Eine Schiffsfahrt führt Sie nach Ihrem Mittagsaufenthalt quer über den Wörthersee nach Velden. In der Altstadt mit schöner Promenade und verträumten Gassen lohnt sich ein kleiner Spaziergang, bevor Sie zurück zu Ihrem Hotel fahren.

3. Tag: Millstätter See - Alpenerlebnis Nockberge
Am Vormittag werden Sie im Bonsaimuseum am Millstätter See erwartet. Die Zeitlosigkeit, die im Bonsaigedanken steckt, und das Wissen darum, dass ein Menschenalter nicht ausreicht, um einen „fertigen“ Bonsai zu gestalten, das versucht Ihnen Ihr Gästeführer bei einer Führung im größten Bonsaimuseum Europas zu vermitteln. Mit der Nationalparkbahn Brunnach geht es anschließend in den Nationalpark Nockberge. Genießen Sie die grandiose Berglandschaft mit Wander- und Einkehrmöglichkeit inmitten unberührter Natur.

4. Tag: Schiffsfahrt & Urlaubstag am Ossiacher See
Bei einer gemütlichen Schiffsrundfahrt erleben Sie heute Vormittag die wunderbare Landschaft rund um den Ossiacher See (Fußweg zum Schiffsanleger ca. 15 Min.). Gelegenheit zum Mittagessen im Hotel. Genießen Sie den Nachmittag am Hotelpool mit Liegeterrasse oder nehmen teil an einer geführten Wanderung auf die Gerlitzenalpe. Der ca. 1-stündige Weg zum Aussichtsplateau erfordert Trittfestigkeit und Kondition (Teilnahme freigestellt).

5. Tag: Malta-Hochalm-Straße - Gmünd
Eine Panoramafahrt entlang unzähliger Wasserfälle erwartet Sie auf Ihrem Ausflug entlang der Malta-Hochalm-Straße, einer der spektakulärsten Alpenstraßen überhaupt. Vorbei an den Malta Wasserspielen und durch sechs Natursteintunnel erreichen Sie eine Höhe von rund 1.900 Meter. Das Ziel ist die Krone der Kölnbrein-Staumauer, die höchste Talsperre Österreichs. Nach Ihrem Mittagsaufenthalt besuchen Sie die Künstlerstadt Gmünd.

6. Tag: Villacher Hochalpenstraße
Freuen Sie sich heute auf Ihre Panoramafahrt entlang der Villacher Hochalpenstraße. Zunächst geht es in mehreren Kehren zügig bergauf, bis die Straße den weiten Blick auf Villach, die Julischen Alpen und die Karawanken freigibt. Auf weiter Strecke folgt sie jetzt der Abbruchkante des markanten Bergrückens, bis sie jenseits der Baumgrenze über Almwiesen zum Zielpunkt Rosstratte mit Blick auf den Dobratsch-Gipfel führt. Am frühen Nachmittag sind Sie zurück in Sattendorf. Genießen Sie Ihren letzten Urlaubstag und die Annehmlichkeiten Ihres Urlaubshotels. Abends Gala-Abschiedsessen bei Kerzenlicht.

7. Tag: Großglockner Hochalpenstraße - Heimreise
Beeindruckend zeigt sich Ihnen heute die hochalpine Erlebniswelt Österreichs. Über eine der berühmtesten Alpenstraßen Europas, die Großglockner Hochalpenstraße, gelangen Sie mitten hinein in den Nationalpark Hohe Tauern. Folgend erreichen Sie, vorbei an Mittersill und Kitzbühel, am Abend die Ausgangsorte der Reise.

  • Haustürabholung
  • Reise im einstöckigen Fernreisebus
  • 6 x Übernachtung / Halbpension im sehr guten 4 Sterne Hotel „Sonnenhügel“ am Ossiacher See (großes Frühstücksbuffet inkl. Bioecke, Wahlmenü zum Abendessen inkl. Suppen-, Vorspeisen-, Salat- und Dessertbuffet)
  • Begrüßungs-Cocktail
  • 1 x 4-Gang-Galaessen bei Kerzenlicht (im Rahmen der HP)
  • Ausflug Klagenfurt und Wörthersee inkl. Stadtführung und Schiffsfahrt von Klagenfurt nach Velden
  • Ausflug Millstätter See und Nationalpark Nockberge inkl. Führung Bonsaimuseum und Fahrten Nationalparkbahn
  • Schiffsrundfahrt am Ossiacher See (ca. 1½ Stunden)
  • Ausflug Malta-Hochalm-Straße u. Gmünd inkl. Mautgebühr
  • Ausflug Villacher Hochalpenstraße inkl. Mautgebühr
  • Mautgebühr Großglockner Hochalpenstraße
  • Freie Nutzung des Hotel-Ferienparks mit solarbeheiztem Pool, Liegen/Sonnenschirmen, Tennisplatz, Strandbad und Wellnessbereich mit Saunen und Relaxroom
  • Ortstaxe/Tourismussteuer
  • Reisebegleitung

Mittelklassehotel 3*/4*

Details
  • Reisepreis im Doppelzimmer p. P.
    969 €
  • Reisepreis im Einzelzimmer
    1119 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

Mittelklassehotel 3*/4*

Sie wohnen im guten Mittelklassehotel (siehe Reisebeschreibung/Leistungen). Alle Zimmer sind ausgestattet u. a. mit Bad oder Dusche/WC und TV.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender
0 gemerkte Reisen