Reisefinder

 
 

Kaiserstadt Wien - 4 Tage

Kaiserstadt Wien
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 399 € pro Person

In der österreichischen Hauptstadt kommen Traditionen und Moderne zusammen. Durch die Jahrhunderte war Wien die Metropole einer großen Monarchie und kulturelles Zentrum Europas. Hier finden Sie hochkarätige Kunstschätze und großartige Sehenswürdigkeiten wie den Stephansdom, die Hofburg und Schloss Schönbrunn. Gemütlichkeit, Urtümlichkeit und die Liebe zur Musik werden hier noch immer so groß geschrieben wie in keiner anderen Stadt.

1. Tag: Wien - Schloss Schönbrunn
Abreise am Morgen in die Kaiserstadt Wien. Bevor Sie Ihr Hotel beziehen, machen Sie einen Stopp am Schloss Schönbrunn.  Unter Kaiserin Maria Theresia wurde Schloss Schönbrunn im Laufe des 18. Jahrhunderts als Sommer­residenz zum glanzvollen Mittelpunkt höfischen Lebens. Die Schlossanlage ist eines der schönsten Beispiele für Barockarchitektur und zählt seit 1996 zum Weltkulturerbe der UNES­CO. Nach einem kurzen Aufenthalt im Schloss­park Zimmer­bezug und Abendessen im zentralen 4 Sterne Hotel.

2. Tag: Stadtrundfahrt - Führung „unentdecktes Wien“ (fakultativ)
Während einer Stadtrundfahrt gewinnen Sie am Vormittag einen guten Überblick über die Sehenswürdigkeiten der Kaiserstadt. Am Nachmittag Gelegenheit zur Teilnahme an einer erweiterten Innenstadtführung „unentdecktes Wien“, dabei nehmen Sie sich Zeit für weitere Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt, die bei Ihrer Rundfahrt unverdient zu kurz gekommen sind.

3. Tag: Wien - Schlosspark Laxenburg  mit Heurigenabend (fakultativ)
Widmen Sie sich heute eigenen Interessen in Wien. Unternehmen Sie einen Einkaufsbummel oder verbringen Sie Zeit auf dem bekannten Naschmarkt, es ist wohl der bekannteste Wochenmarkt in Wien mit rund 120 Marktständen und dem größten Flohmarkt der Stadt. Am Nachmittag Gelegenheit zur Teilnahme an einem kombinierten Ausflug zum Schlosspark Laxenburg mit Heurigenabend in Gumpoldskirchen (Aufpreis): Die Schloss- und Parkanlage von Laxenburg gehört zu den bedeutendsten historischen Landschaftsgärten Europas. Mit einem Bummelzug fahren Sie durch die herrliche Parkanlage und werden nach einer kurzen Fährüberfahrt zur Besichtigung der Franzensburg erwartet. Im Anschluss fahren Sie in das berühmte Weindorf Gumpoldskirchen. Bei einem Heurigen-Abendessen mit Vesperplatte, Wein und Schrammelmusik lassen Sie den schönen Tag ausklingen. 

4. Tag: Heimreise
Nach einem letzten Frühstück vom großen Buffet treten Sie am Vormittag die Heimreise an. Rückkehr am Abend in die Ausgangsorte der Reise.

  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung / Frühstücksbuffet im guten 4 Sterne Hotel „Rainers“ 
  • 3-Gang-Abendessen am Anreisetag
  • Stadtrundfahrt Wien mit örtl. Reiseleitung

Hotel lt. Ausschreibung

  • Reisepreis im Einzelzimmer
    519 €
  • Reisepreis p. P. im Doppelzimmer
    399 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Führung „unentdecktes Wien“
    25 €
  • Ausflug Schlosspark Laxenburg und Gumpoldskirchen
    50 €

2G-REGEL AUF ALLEN REISEN
Aufgrund zu großer behördlicher Auflagen sehen wir uns bis auf weiteres leider dazu gezwungen, auf unseren Reisen die sog. „2G-Regel“ (geimpft/genesen) umzusetzen. Diese Maßnahme fällt uns nicht leicht, da wir unseren Kunden nicht vorschreiben möchten, ob sie sich impfen lassen oder nicht. Anders können wir aber eine reibungslose Durchführung unserer Reisen nicht garantieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender
0 gemerkte Reisen