Reisefinder

 
 

Masurische Seenplatte - 8 Tage

Masurische Seenplatte
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.08.2023 - 22.08.2023
Preis:
ab 894 € % pro Person

Die verträumte und fast unberührte Seenlandschaft der Masuren im nordöstlichen Teil Polens steht im Mittelpunkt der Reise. Das Land kristallklarer Seen und dunkler Wälder, ist Teil einer Landschaft mit bewegter Geschichte. Wechselnder Teil von preußischem Königreich, Deutschem Ritterorden, Herzogtum Preußen, Deutsches Kaiserreich, Deutsches Reich und Polen.

Neben den beschaulichen Landschaften Ostpreußens erwarten Sie historische Städte und Orte mit überwiegend aufwändig restaurierten Straßenzügen und Häuserzeilen.

1. Tag: Anreise nach Stettin
Abreise am Morgen vorbei an Leipzig und Berlin nach Stettin. Hotelbezug und Abendessen im 4 Sterne Hotel.

2. Tag: Stettin - Masuren
Nachdem Sie bei einer Stadtführung Zeuge eines stetigen Wiederaufbaus von Stettin werden, beginnt die Weiterreise in die Masuren. In Sensburg beziehen Sie Ihr Standorthotel für die kommenden Nächte.

3. Tag: Johannisburger Heide - Staakenbootsfahrt
Mitten in der Johannisburger Heide, im Forsthaus Kleinort, haben Sie die Möglichkeit, sich mit der weltbekannten Literatur des deutschen Schriftstellers Ernst Wiechert bekannt zu machen. Ein Erlebnis ist auch der Fluss Kruttinna, der von herrlichen Bäumen gesäumt wird. Wir laden Sie ein zu einer Staakenbootsfahrt durch die idyllische Landschaft. Nach einem kurzen Besuch des Philipponenklosters in Eckertsdorf reisen Sie durch die seenreiche Landschaft zurück zum Hotel.

4. Tag: Masuren - Sensburg - Hl. Linde - Wolfsschanze
Am Vormittag besichtigen Sie Sensburg, eines der wichtigsten Touristenzentren von Masuren. Weiter geht es am Schoßsee entlang zum hiesigen Markt und zur größten Wallfahrtskirche Nordpolens in Heilige Linde mit Orgelpräsentation (Orgel aus dem XVIII Jh. mit 4000 Pfeifen und beweglichen Figuren). Am Nachmittag Besichtigung der Wolfschanze, das aus 50 Bunkern bestehende ehemalige Hauptquartier Hitlers.

5.Tag: Allenstein
Auf der Stadtführung in Allenstein (heutige Hauptstadt von Nordostpolen) sehen Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten dieser einmaligen Stadt. Genießen Sie die herrliche Altstadt beim Einkaufen oder bei einem Spaziergang durch die schöne Landschaft.

6.Tag: „Seensucht“ Masuren
Durch die schöne Landschaft der Masuren fahren Sie an vielen Seen vorbei nach Lötzen, dem heutigen Wassersportzentrum der Masuren. Beim geführten Stadtrundgang gelangen Sie u.a. zur alten Drehbrücke am Kanal und zum größten Yachthafen der Masuren. Weiterfahrt nach Nikolaiken. Der beliebte Ort bietet einen schmucken Ortskern rund um die Kirche, den Sie bei einem geführten Rundgang erkunden werden. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Schiffsfahrt auf dem Spirdingsee, dem größten See der Masuren.

7. Tag: Masuren - Posen
Ab jetzt geht es in den wichtigen Verkehrsknotenpunkt Posen. Wenn auch eine Industriestadt, so verfügt Posen aufgrund seiner bewegten Geschichte über eine sehr sehenswerte Altstadt mit dem Alten Rathaus und dem Alten Markt sowie der Kathedrale auf der Dominsel. Hotelbezug und Abendessen im erstklassigen Hotel.

8. Tag: Heimreise
Mit großartigen Eindrücken im Gepäck endet Ihre Rundreise. Nach einer entspannten Heimreise erreichen Sie am Abend die Heimatorte.

  • Rundreise im „Komm mit“ Bistro-Bus
  • 2 x Zwischenübernachtung/Halbpension in 4 Sterne Hotels
  • 5 x Übernachtung/Halbpension im guten Hotel in Sensburg
  • Stadtführung in Stettin
  • Ausflug Johannisburger Heide mit Reiseleitung
  • Staakenbootsfahrt auf der Kruttinna
  • Ausflug Masuren mit Stadtführung in Sensburg, Orgelkonzert in Heilige Linde u. Eintritt/Besichtigung Wolfsschanze
  • Stadtführung in Alleinstein
  • Ausflug Masuren mit Schiffsfahrt auf dem Spridingsee
  • Klimasteuer in Masuren

Mittelklassehotel 3*/4*

Details
  • Reisepreis im Doppelzimmer p. P.
    969 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2023
    894 €
  • Reisepreis im Einzelzimmer
    1137 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2023
    1062 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

Mittelklassehotel 3*/4*

Sie wohnen im guten Mittelklassehotel (siehe Reisebeschreibung/Leistungen). Alle Zimmer sind ausgestattet u. a. mit Bad oder Dusche/WC und TV.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender
0 gemerkte Reisen