Reisefinder

 
 

Winter-Märchenland Harz - 4 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.12.2021 - 12.12.2021
Preis:
ab 499 € pro Person

Der Harz ist eine der beeindruckendsten Naturregionen Deutschlands und verzaubert besonders in der Vorweihnachtszeit mit einer romantischen Winter-Wunderwelt. Wenn tausende Lichter bunte Fachwerkfassaden in historischen Städten erhellen und für heimelige Atmosphäre sorgen, wenn der Duft von Glühwein, Fichtennadeln und Mandeln durch die verwinkelten Gassen zieht und weihnachtliche Klänge ertönen, dann beginnt hier die wohl stimmungsvollste Jahreszeit.

1. Tag: Anreise in den Harz
Abreise morgens vorbei an Würzburg und Kassel. Am Rande des Nationalparks Südharz beziehen Sie Ihr gutes MARITIM-Hotel in Braunlage. Für Ihren Aufenthalt haben wir Superior-Zimmer gebucht. Diese Zimmer sind mit einem Balkon zur sonnigen Südseite ausgestattet, so können Sie den atemberaubend schönen Blick auf die winterliche Landschaft genießen. Vor dem Abendessen laden wir Sie herzlich zu einem Begrüßungscocktail „Adventszauber“ ein.

2. Tag: Goslar mit - Nationalpark Harz
Durch die märchenhafte Winterlandschaft reisen Sie in die tausendjährige Kaiserstadt Goslar. Wo einst Kaiser und Könige regierten, finden Sie heute ein lebhaftes Zentrum mit schönen Gassen und Plätzen zum Bummeln, Verweilen und Genießen. Geführter Rundgang durch die zum UNESCO-Welterbe ernannte Altstadt mit ihren imposanten Fachwerkhäusern und Bauwerken. Die Führung endet mit einem Glühwein­umtrunk im märchenhaften Weihnachtswald vor faszinierender mittelalterlicher Kulisse. Schlendern Sie im Anschluss gemütlich über den Goslarer Weihnachtsmarkt, bevor Sie am Nachmittag Ihre Panoramafahrt durch den Nationalpark Harz fortsetzen. Dabei statten Sie dem berühmten Windbeutel-König einen Besuch ab und genießen einen original Windbeutel mit Kaffee/Tee vor atemberaubender Naturkulisse.

3. Tag: Wernigerode - Quedlinburg
Nach einem späteren Frühstück vom Buffet besuchen Sie den stimmungsvollen Weihnachtsmarkt in Wernigerode. Er gilt als eine der schönsten vorweihnachtlichen Attraktionen der Harzregion. Ein geführter Rundgang zeigt Ihnen die historische Altstadt mit ihren schönen Fachwerkhäusern. Im Anschluss besuchen Sie Quedlinburg, ein weiteres zum UNESCO-Welterbe zählendes Architekturjuwel. Hier erwartet Sie an den Adventswochenenden eine vorweihnachtliche Zauberwelt. Als „Advent in den Höfen“ bekannt, öffnen in Quedlinburg über zwanzig mittelalterliche Höfe ihre Tore, um Künstlern, Kunsthandwerkern und Gastronomen einen festlichen Rahmen für ihre Verkaufsstände zu bieten. Im Anschluss an eine Stadtführung haben Sie noch genügend Zeit, den schönen Weihnachtsmarkt vor der malerischen Kulisse aus jahrhundertealten Fachwerkhäusern zu genießen.

4. Tag: Fulda - Heimreise
Die heutige Heimreise unterbrechen Sie für einen lohnenden Besuch der alten Bischofsstadt Fulda. In der barocken Altstadt erwartet Sie ein wahrer Weihnachtstraum und der schöne Christkindlmarkt lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Nach dem Mittags­aufenthalt treten Sie die Heimreise an und erreichen am Abend die Ausgangsorte der Reise.

  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im guten MARITIM-Hotel in Braunlage, Übernachtung in Superior-Zimmern mit süßer Überraschung „Brocken Splitter“ bei Ankunft
  • Begrüßungscocktail „Adventszauber“ am Anreisetag
  • Ausflug Rundfahrt Harz mit Stadtführung und
  • Glühweinumtrunk im Weihnachtswald in Goslar
  • Besuch des bekannten „Windbeutel-König®“ am Oker Stausee inkl. 1 Kaffeegedeck mit Windbeutel (alt. Kuchen)
  • Ausflug Wernigerode und „Advent in den Höfen“in Quedlinburg mit Stadtführungen lt. Programm
  • Tourismusabgabe/Kurtaxe Braunlage

Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer Du/WC Halbpension
    499 €
  • Reisepreis im EZ
    574 €

Abfahrtsorte

  • z.B. A-Reutte, Bahnhof
    0 €

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

powered by Easytourist
Reisekalender
0 gemerkte Reisen