Frühbuchervorteil
Vereinigtes Königreich

Schottland mit Highland-Games • Isle of Sky

9 Tage
04.09.2024 - 12.09.2024
ab 1799 €
pro Person
Reisebeschreibung

Es ist das sagenumwobene Land der „Clans“, der uralten Sippen, aus denen einst Helden und Giganten hervorgingen und immer für wilde Sagen gut waren. In vielen Dingen haben sich die Eigenarten der Schotten bewahrt: Musik, Tänze, Witze und in den einmaligen Highlandgames, wovon die bekanntesten die Games von Braemer sind.

1. Tag: Amsterdam - Seereise
Abreise frühmorgens nach Amsterdam. Auf einem komfortablen Fährschiff beziehen Sie Ihre Kabine zur Überfahrt nach Newcastle. Abendessen an Bord.

2. Tag: Newcastle - Hauptstadt Edinburgh
Nach Ankunft in Newcastle beginnt Ihre Weiterreise durch die Scottish Borders, der Grenzregion zu England. Mit ihren grünen Hügelketten und romantischen Landschaften gehören sie zu den schönsten Regionen Schottlands. Am Nachmittag erreichen Sie schottische Hauptstadt Edinburgh, die mit ihrer königlichen Pracht eine faszinierende Mischung aus Geschichte, Kultur und modernem Leben zu bieten hat. Nach einer Stadtrundfahrt beziehen Sie bei Edinburgh Ihr Hotel.

3. Tag: Stirling - Stirling Castle - Aviemore
Freuen Sie sich heute auf den Besuch der mittelalterlichen Stadt Stirling. Die einstige Hauptstadt des Königreiches Schottland wird mit ihren malerischen Straßen aus Kopfsteinburgen oft mit Edinburgh verglichen. Das liegt vor allem an der über der Stadt thronenden Burg, die Sie am Vormittag besichtigen. Ihre Weiterreise in den Norden führt Sie entlang des Cairngorms Nationalpark mit atemberaubenden Naturkulissen. Unterwegs darf der Besuch einer Whisky-Destillerie nicht fehlen, bevor Sie im Raum Aviemore Ihr Hotel beziehen.

4. Tag: Highland Games in Braemer
Fast jede Ortschaft in Schottland richtet in den Sommermonaten ein Highland Game aus. Das bekannteste ist das „Braemar Royal Highland Gathering“ am ersten Samstag im September. Königin Viktoria hat die Spiele in Braemar 1843 zum ersten Mal besucht - seitdem taucht die Königsfamilie, die im nahegelegenen Balmoral Castle ihre Sommerferien verbringt, bei nahezu jedem Spiel auf. Freuen Sie sich heute auf dieses einmalige Erlebnis und genießen Sie die feierliche Atmosphäre und das Gefühl von Gemeinschaft und Tradition.

5. Tag: Kiefernwald-Safari - Loch Ness - Fort William
Sie besuchen heute den Landsitz Rothiemurchus, an dem sich der größte noch verbleibende Kiefernwald befindet, der früher einmal den größten Teil Schottlands bedeckte. Die Ländereien sind seit dem 16. Jahrhundert im Besitz der Familie Grant. Mit einem Ranger gehen Sie hier auf eine ca. 2-stündige Entdeckungsreise, treffen auf zottlige Hochlandrinder und füttern Rotwild. Danach geht es zum berühmt berüchtigten Loch Ness. Wer hat nicht schon einmal vom gigantischen Seeungeheuer gehört: „Nessie“, wie es die Einheimischen liebevoll nennen. Besuch der Ruine Urquhart Castle vor traumhafter Kulisse und Weiterreise zu Ihrem Hotel bei Fort William.

6. Tag: Isle of Skye
Ein herrlicher Ausflug führt Sie heute auf die Isle of Skye, sie gehört zu den Inneren Hebriden Schottlands und ist deren größte Insel. Wie kein zweites Urlaubsgebiet vereint Skye alle Vorzüge der Highlands: Sanfte Hügel, bizarre Gebirgsketten, Buchten, Strände, Lochs, Meer - alles in Schönheit und reichlich vorhanden. Ihre Rundfahrt führt Sie u. a. in das charmante Hafenstädtchen Portree, das laut dem Reisemagazin Condé Nast Traveller zu den schönsten Kleinstädten Europas zählt.

7. Tag: Loch Lomond - Glasgow
Durch das enge wildromantische Tal des Glen Coe, in dem fast der ganze Clan der Mc Donalds in einer grausamen Schlacht niedergemetzelt wurde, erreichen Sie die Ufer des romantischen Loch Lomonds. Ziel der Tagesetappe ist Glasgow. Noch vor wenigen Jahren eine glanzlose Industriestadt, hat sich Glasgow mittlerweile richtig herausgeputzt und zahlreiche viktorianische Bauten erstrahlen im neuen Glanz. Um diese Leistung anzuerkennen, wurde Glasgow im Jahr 1990 zur europäischen Kulturhauptstadt ernannt.

8. Tag: Gretna Green - Hull
Auf dem weiteren Weg nach Süden passieren Sie heute das Heiratsparadies Gretna Green und verlassen damit Schottland. Auf englischem Boden streifen Sie die romantische Landschaft des Lake Districts und erreichen Hull. Auf einem komfortablen Fährschiff der P&O beziehen Sie dann Ihre Kabine zur nächtlichen Überfahrt nach Rotterdam.

9. Tag: Rotterdam - Heimreise
Noch einmal ein Frühstück auf der Fähre, dann geht die Reise mit tiefen Eindrücken zu Ende. In zügigen Etappen reisen Sie der Heimat entgegen und erreichen am Abend die Ausgangsorte der Reise.

Preis
Hotel lt. Reiseprogramm Details
Reisepreis im Doppelzimmer p. P.
1899 €
Frühbucher Preis bei Buchung bis zum 29.02.2024
1799 €
Reisepreis im Einzelzimmer
2339 €
Frühbucher Preis bei Buchung bis zum 29.02.2024
2239 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
Einzel-Außenkabine bei Fähre
60 €

Doppel-Außenkabine bei Fähre
80 €

Hotel(s)
Hotel lt. Reiseprogramm mehr Infos
HINWEIS EINREISE
Für die Einreise nach Großbritannien benötigen Sie einen noch mind. 6 Monate nach Rückkehr gültigen Reisepass. Vergleichbar mit dem US-amerikanischen ESTA-System führt Großbritannien ab Ende 2023 eine elektronische Einreisegenehmigung ein. Ab Ende 2024 ist diese - neben dem Reisepass - auch für Reisende aus EU-Staaten verpflichtend. Zunächst sind Reisende aus Drittstaaten betroffen. EU-Staatsangehörige benötigen voraussichtlich erst ab Ende 2024 eine ESTA.
Leistungen

  • Rundreise im „Komm mit“ Bistro-Bus
  • 2 x Übernachtung / Halbpension an Bord eines Fährschiffes (Doppelkabinen innen mit Dusche/WC, ggf. Etagenbett)
  • 6 x Übern. / Halbpension in guten, landestypischen Hotels
  • Stadtrundfahrt in Edinburgh
  • Eintritt/Besichtigung Stirling Castle
  • Besuch einer Whiskybrennerei mit Probe
  • Eintrittskosten Highland Games in Braemer
  • Kiefernwald-Safari mit einem Ranger (ca. 2 Std.)
  • Ausflug Isle of Sky inkl. Fährüberfahrt
  • Stadtrundfahrt in Glasgow
  • Stadtrundfahrten und Besichtigungen mit Reiseleitung
  • Ortstaxe/Tourismusgebühren

Für die Einreise nach Großbritannien benötigen Sie einen noch mind. 6 Monate nach Rückkehr gültigen Reisepass.

Mindestteilnehmer:
Unsere Reisen werden ab 20 Teilnehmern durchgeführt. Sollte die Mindestteilnehmerzahl wider Erwarten nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Abreisedatum zu stornieren. Für Ausflüge, welche gegen Aufpreis buchbar sind, gilt eine Mindestbeteiligung von 15 Personen.

Allgemeine Pass- und Visumerfordnernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben, ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Unsere Reisen sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- und Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

zurück Jetzt buchen